Forschung & Entwicklung

"Professioneller Einsatz von Produkten ist praktizierter, funktioneller Umweltschutz und Ressourcenschonung“

2008:

Beginn einer eigenen Entwicklung.

2009:   

Entwicklung von Konzentraten zur Verbesserung von DartDrop und Elmendorf

Reißfestigkeit von Folien.

2011:

Erste selbst entwickelte Sicherheits- und Lasermarkeradditive.

2012:

Entwicklung der FELSOLIN-Serie.

Beginn von kundenbezogenen Entwicklungen.

2013:

Große Erweiterung des Labor und Technikums für kundenspezifische Entwicklung.

Entwicklung eines neuen Beschichtungsverfahren und Coating-Verfahren für

Additive, um durch höhere Pigmentbeladung deren Effektivität zu erhöhen.

Einrichtung einer eigenen F.u.E. Abteilung.

Entwicklung von Antistatikum und Antifog mit doppelt so hoher Wirksamkeit.

2014:

Veröffentlichung von halogenfreien Flammschutzkonzentraten mit unschlagbar guten

mechanischen Werten für dünne LDPE Folien.

Entwicklung von Additiven für Basaltfaser gestützte Mehrschichtfolien.

Entwicklung von Additiven zur Verarbeitung von Kunststoffverbunden mit

unverträglichen Werkstoffen.